INTERNATIONALER TRANSPORT

Wir spezialisieren uns auf Straßentransport sowie Speditionsprojekte, die im Gebiet des Ganzeuropas realisiert werden. Unsere Kunden gewinne die Zuverlässigkeitsgarantie sowie eine Möglichkeit der Senkung von Transport- und Logistikbudgets durch Nutzung der modernen Flotte LINK (das durchschnittliche Alter der Fahrzeuge beträgt 1,5 Jahre; Auflieger vom Typ MEGA und MEGA BDE mit dem Ladevolumen von 100 m³), sowie optimal geplante Routen.

In den internationalen Destinationen - im Gebiet des Ganzeuropas realisieren wir die volle LKW-Ladungen (FTL). Die partiellen LKW-Ladungen (LTL) bieten wir vor allem auf folgenden Routen: Polen - UK, Polen-Deutschland, Polen - Belgien, Polen - Niederlande; im Gebiet Polens umfasst das Angebot von LINK die volle LKW-Ladungen.

Ein wesentliches Element der Unterstützung unserer Leistungen sind IT-Lösungen, die wie zur Verwaltung der Kommunikation, Speditionsprozesse und Logistikprozesse sowie Überwachung der beförderten Waren nutzen. Die Kunden von LINK erhalten den Zugang zu den IT-Schnittstellen, die immer aktuelle Informationen (Transportsfolgen, Berichte, Auftragsgeschichte, Termine der laufenden und geplanten Lieferungen) liefern.

Wir unterstützen die Transportleistungen auch durch den Speditionsservice, im Rahmen dessen wir die formellen und rechtlichen Aspekte bez. beförderter Waren (z.B. ADR) sowie Kundenbedürfnisse berücksichtigen. Wir wählen optimale Transportmittel sowie sammeln notwendige Dokumentation und verwalten sie, um die hohe Effektivität des gesamten Speditionsprozesses zu garantieren.

Fünf Transportstationen, gelegen an strategischen Orten unter dem Aspekt der Kommunikation im Transport mit den Europaländern (Gleiwitz, Lodsch, Posen, Breslau und Ghent-Belgien), ermöglichen uns die Transporte ad-hoc sowie schnelle Reaktion auf eventuelle Ausfälle oder Bedarf nach Nachrüstung der Fahrzeuge.

Wir haben notwendige Genehmigungen, Lizenzen und Zertifikate, die unsere Kompetenzen sowie Sorge um solche Bereiche, wie: Qualitätsmanagement (ISO 9001), Umweltmanagement (ISO 14001), Arbeitsschutzmanagement (OHSAS 18001) bestätigen. Wir besitzen auch das Zertifikat SQAS (Safety & Quality Assessment System), das wir nach dem positiv abgeschlossenen Audit unserer Firma erhielten. Es ist ein durch unabhängige Experten geführtes System für Qualitätsbewertung, Sicherheit und Einfluss der Transport- und Logistikleistungen, darunter Transport der chemischen Ladungen auf die Umwelt. Der Standard SQAS ist ein Hinweis auf entsprechende Kompetenzen im Bereich der Qualität von Betriebsmaßnahmen im Verkehr der chemischen Produkte sowie im Rahmen der Zusammenarbeit mit den Kunden dieser Branche.

Internationaler Transport im Gebiet des Ganzeuropas
Vier Transportstationen in Polen.
Notwendige Genehmigungen, Lizenzen, Zertifikate
SQAS
ISO 18001
ISO 14001
ISO 9001
Die IT-Lösungen zur Verwaltung der Speditionsprozesse
Speditionsservice

Just-in-time

ist unsere operative Philosophie
bei der Verwaltung der Lieferkette.

Im Transport zwischen Polen und Großbritannien realisieren wir auch Leistungen cross-docking und senken dadurch wesentlich die Logistikkosten unserer Kunden.

Die mit dem Stückguttransport – LTL (Less Than Truckload) verbundenen Leistungen realisieren wir in Transportverbindungen: Polen - UK, Polen - Deutschland, Polen - Belgien, Polen – Niederlande.

Die durch LINK beförderte Waren sind am meisten Artikel aus der Branche:
 
DIESE WEBSITE VERWENDET COOKIES. Wenn Sie die Website nutzen, stimmen Sie die Verwendung von Cookies nach bisherigen Einstellungen Ihres Browsers zu. Die Nutzung unserer Webseite ohne die Cookie-Einstellungen zu ändern, bedeutet dass diese gespeichert werden.
Schließen ×